ERROR

The requested URL could not be retrieved


The following error was encountered while trying to retrieve the URL: http://5.45.79.15/doorgen2018/zzzcode.txt

Access Denied.

Access control configuration prevents your request from being allowed at this time. Please contact your service provider if you feel this is incorrect.

Your cache administrator is root.



Geschichte | FV Austria XIII Auhof Center

FV Austria XVII Auhofcenter

Geschichte

 

Geschichte des FV Austria XIII

 
Liebe Freunde von Austria XIII, liebe Fußballfans!

 
Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die Geschichte unseres Vereines, die „Blau – Gelbe“ Geschichte, näher bringen.
Der Fußballverein Austria XIII wurde im Jahre 1913 als Sport- und Geselligkeitsverein Austria XIII (der Vereinsname wurde nur unwesentlich auf Fußball- und Geselligkeitsverein und ab dem Jänner 1982 auf den heutigen Vereinsnamen abgeändert) im Bezirksteil Baumgarten – damals noch dem 13. Bezirk zugehörend – gegründet. Der Verein trat 1924 dem VAS (Verband der Amateur – Sportvereine) und später dem VAFÖ bei, der 1934, wie alle anderen Arbeitersportorganisationen, aufgelöst wurde. Nach 1945 trat Austria XIII dem ASKÖ bei.

 
AUSTRIA XIII ist der älteste noch bestehende Fußballverein Österreichs, der den Namen „Austria“ trägt.

 
Der Verein überstand trotz schwerer Verluste sowohl den ersten als auch den zweiten Weltkrieg. Zwischenzeitlich unterhielt Austria XIII sogar ein Damenfußballteam, ein Handball- und ein Faustballteam, die aber mittlerweile aufgelassen wurden. Heute verfügt der Verein Austria XIII über fünfzehn Mannschaften, welche von 25 Trainern, einer Ärztin und einem Masseur betreut werden.

 

Austria XIII Vereinslied

 
Wir tragen blau-gelb nicht zur farbigen Zier,
ja wir tragen blau-gelb auch im Herzen.
Im Herbst, da wird es draußen kühl,
da ziehen wir hinaus zum Spiel.
Unsere Farbe blau-gelb-weiß
ein jeder hoch zu schätzen weiß.
Hipp hipp hipp hipp hurra, der Sportklub Austria ist da.

 
Sagt mal, ist es wirklich wahr,
was ich hab’ vernommen,
dass der Sportklub Austria schon wieder hat gewonnen?
Hei wusch widi wusch widiraleralera ,
Hei wusch widi wusch widiraleralera.
Schon wieder hat gewonnen.

 
Und nach dem Match, da wird gesoffen,
Hipp hipp hurra, hipp hipp hurra.
Da wird so manches Geld versoffen
Hipp hipp hurra, hipp hipp hurra.

 
Könnten unsere Stürmer besser laufen,
gewinnen wir ein jedes Match, Match ..Ma-atch
Könnten unsere Stürmer besser laufen,
gewinnen wir ein jedes Match.

 
Und da fahr ma nach Baumgarten,
und da trink ma a Glaserl Wein
und da hör ma drei, vier Austrianer
aus der Pluzafloschen aussa schrein.

 
Ja wos denn?

 
Austrianer san ma lossn uns net schlag`n
obs uns heut oder morg`n am Friedhof ausse trag`n.
Drei, viere fürcht ma net, fünfe sechse a net,
Wir hob`n scho einmal elfe gschlag`n
Ui da ham d`Leut gschaut.

 
Und wann die Welt soll untergehn
Austria XIII bleibt besteh`n.